Aktuelles vom Hotel Alpenblick in Oberbayern

Urlaub im Blauen Land

Das Hotel Alpenblick in Ohlstadt inmitten des Seendreiecks Staffelsee, Walchensee und Kochelsee und zu Füßen des Karwendel- und Wettersteingebirges ist das ideale Urlaubsdomizil.

Am Fuße des Heimgarten, mit Blick auf die Zugspitze und am Rand des Naturschutzgebietes Murnauer Moos liegt das oberbayerische Ohlstadt eingebettet in eine der schönsten Landschaften Bayerns, das „Blaue Land“ mit dem Seendreieck Staffelsee, Walchensee und Kochelsee.

 

Das oberbayerische Alpenvorland rund um den Staffelsee trägt auch die Bezeichnung „Blaues Land“ – in Anlehnung an die von Wassily Kandinsky und Franz Marc gegründete Künstlerbewegung Blauer Reiter, deren Spuren man überall in und um Murnau folgen kann. Als Geheimtipp für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub gilt das Hotel Alpenblick in Ohlstadt. Durch seine ruhige und dennoch zentrale Lage ist es der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge. 

 

Das Drei-Sterne-Superior-Hotel ist angelegt wie ein kleines Dorf und liegt inmitten einer 20.000 Quadratmeter umfassenden Parklandschaft mit weitläufigen Grünflächen, Pavillon, Springbrunnen und einer großen Sonnenterrasse.

 

Das Haupthaus im bayerischen Stil ist mit den zugehörigen Gästehäusern teilweise über unterirdische Gänge verbunden. Von den Zimmerbalkonen aus bietet sich ein atemberaubender Panoramablick auf die Zugspitze und das Murnauer Moos. Die Gäste logieren in den komfortabel ausgestatteten Zimmern bereits zu günstigen Last-Minute-Preisen. Nach einem aktiven Tag mit Wandern oder Radeln lädt die hoteleigene Wohlfühloase mit Sauna und Sanarium zum Entspannen ein.

 

Bergsteiger und Wanderer finden ein wahres Natur- und Sportparadies im Karwendel- und Wettersteingebirge sowie im Murnauer Moos. Für Urlauber, welche die Berge bevorzugt von oben genießen, fahren Bahnen auf die Gipfel von Zugspitze und Alpspitze

Urlaub mit Alpenblick

„Atempause“

p. P. ab 235,- €

Romantische Alpenblicke

p. P. ab 172,- €

Ein Hotel der
Kolping-Gruppe